Leistungen Konzepte

Klimaschutzkonzepte

Klimaschutzkonzepte

Unsere Klimaschutz-Strategie unterstützt Konzepte, die sowohl zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen, als auch wirtschaftliche Vorteile erzielen. Minderung von CO2-Emissionen, nachhaltiges Management von natürlichen Ressourcen und Ausbau von erneuerbaren Energien sind untrennbare Bestandteile bzw. unverzichtbare Ziele des globalen Umwelt- und Klimaschutzes. Bund und Länder fördern aktiv Klimaschutzkonzepte, die gezielt auf die Kommunalebene fokussiert sind. Anhand unserer innovativen Ideen und Handlungsstrategien in den Bereichen Energie, Wohn- und Nicht-Wohngebäude, CO2-Ausstoß, erneuerbare Energien, Ressourcenpotenziale, Versorgungs- und Entsorgungssysteme, Industrie, Verkehr, Land- und Forstwirtschaft, unterstützen wir prinzipiell das globale Denken und das lokale Handeln. Darauf basierend beraten und begleiten wir Kommunen bzw. Gemeinden bei der Planung, Erstellung und Umsetzung von Klimaschutzprojekten im Rahmen der verschiedenen nationalen und internationalen Förderprogramme (z.B. von der BMU). Hierbei handelt es

Read more

Energiekonzepte

Energiekonzepte

Unsere innovativen Energiekonzepte weichen von den standarisierten Konzipierungsprozessen ab und sind ein wesentliches Instrument für die Umsetzung eines neuen Vorhabens. Die Konzepte bilden eine SMART-Fahrbahn zwischen dem Ist- und Soll-Zustand und sind das Kernstück einer sinnvollen Entscheidung über die Planung und Umsetzung von Projektideen.   Das Energiekonzept befasst sich zu Beginn intensiv mit Ausgangssituation, Umfeldanalyse und vorhandenen Optimierungs- bzw. Verbesserungsmöglichkeiten des Vorhabens. Ob es dabei um Privathaushalt, Industrie oder Kommunen geht, sind Energiekonzepte für ein erfolgreiches Projekt erforderlich. Eine spezifische und individuelle Ist-Analyse ist die bedeutendste Basis des erwarteten Ergebnisses. Hierbei sind alle Faktoren, Fakten, Maßnahmen und Effizienzalternativen für ein entwickelten Vorhaben zu berücksichtigen. Hierbei befassen sich die Konzeptvorgänge spezifisch und individuell mit technischen, wirtschaftlichen, ökologischen und rechtlichen Untersuchungen von

Read more

Machbarkeitsstudien

Machbarkeitsstudien

Projekte, Ideen, Pläne oder Vorschläge sind in der Realität und bei der Umsetzung meistens risikobehaftet, da sich in den ersten Planungsphasen des Vorhabens nicht alle Fragen über oberflächliche und theoretische Berechnungen sowie grobe Planung beantworten lassen. Werden diese Fragenzeichen vor dem Projektstart nicht vernünftig geklärt, ist die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns vom Projekt zu hoch. Dazu können auch die Ressourceneinsätze (z.B. Budget, Personal etc.) nicht effizient und konkret genug geplant und definiert werden.Energiestudien Anhand einer sinnvollen Machbarkeitsanalyse können für das Vorhaben (z.B. Prototypprojekte, erneuerbare Energiepotenzialanalyse etc.) voraussichtliche und verlässliche Ergebnisse über Umsetzungsoptionen, Erreichbarkeit der Endziele, technische/wirtschaftliche Durchführbarkeit und auffällige Risiken geliefert werden. Basierend auf den Erkenntnissen dieser Analyse wird ein positiver oder negativer Machbarkeitsnachweis erstellt. Damit wird eine leichte und sichere

Read more

Konzepte

Energiekonzepte

Unsere innovativen Energiekonzepte weichen von den standarisierten Konzipierungsprozessen ab und sind ein wesentliches Instrument für die Umsetzung eines neuen Vorhabens.

Die Konzepte bilden eine SMART-Fahrbahn zwischen dem Ist- und Soll-Zustand und sind das Kernstück einer sinnvollen Entscheidung über die Planung und Umsetzung von Projektideen.

 

Das Energiekonzept befasst sich zu Beginn intensiv mit Ausgangssituation, Umfeldanalyse und vorhandenen Optimierungs- bzw. Verbesserungsmöglichkeiten des Vorhabens. Ob es dabei um Privathaushalt, Industrie oder Kommunen geht, sind Energiekonzepte für ein erfolgreiches Projekt erforderlich. Eine spezifische und individuelle Ist-Analyse ist die bedeutendste Basis des erwarteten Ergebnisses. Hierbei sind alle Faktoren, Fakten, Maßnahmen und Effizienzalternativen für ein entwickelten Vorhaben zu berücksichtigen. Hierbei befassen sich die Konzeptvorgänge spezifisch und individuell mit technischen, wirtschaftlichen, ökologischen und rechtlichen Untersuchungen von plausiblen und realisierbaren Vorhaben. Bei einem tieferen Einstieg in dem Ausgangszustand werden alle wesentliche Systeme, Komponenten, Verfahren und Prozesse, die für die Untersuchungen relevant sind, kompetent erklärt und ausführlich dargestellt. Diese Faktoren sind in ihrer Gesamtheit ein ideales Instrument zur Steigerung des gesamten Wirkungsgrades des angestrebten Zieles.

Bei den Energiekonzepten sind uns Wünsche und Erwartungen der Kunden für ein optimales Energiemodell sehr wichtig. Basierend auf den Ist-Zustand streben wir unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen und Zusammenhängen aller Projektteile einen entsprechenden Soll-Zustand an. Auf Wunsch sind wir auch in der Lage Sie über Fördergelder bzw. Förderprogramme bei der kfw, Bafa oder ähnliche Institutionen aufmerksam zu machen und zu unterstützen. Im Rahmen des Projektabschlusses werden die wesentlichen Ergebnisse in Form eines Abschlussberichts ausgehändigt und ausführlich erklärt. Dazu wird ein vereinfachtes Energiekonzept in Bildform erstellt und präsentiert.

Ihre Fragen werden wir gerne ausführlich beantworten und unsere Meinung dazu äußern.

Konzepte: Energiedienste aller Art bietet: Energieberatung, Energiekonzepte, Energiemanagementbeauftragter, Umweltmanagementbeauftragter, Energieausweis, EnEV-Nachweis, Thermografie, Erneuerbaren Energien, Anlagenplanung,  Anlagendimensionierung,  Entsorgungsberatung, Energieversorgungsberatung, Machbarkeitsstudien, Klimaschutzkonzepte, Umweltgutachter, Abfallbeauftragter, Störfallbeauftragter, Immissionsschutzbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter, KFW-Nachweis, PV, Solarthermie, Biogas, KWK, BHKW, Wasserstoff, Biomasse, Nah- und Fernwärme, Wärmepumpen Wärmetauscher, Power-to-Gas, Speichertechnik, HLSk. Konzepte

Klimaschutzkonzepte: Konzepte

Unsere Klimaschutzstrategie unterstützt Konzepte, die sowohl zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen, als auch wirtschaftliche Vorteile erzielen. Minderung von CO2-Emissionen, nachhaltiges Management von natürlichen Ressourcen und Ausbau von erneuerbaren Energien sind untrennbare Bestandteile bzw. unverzichtbare Ziele des globalen Umwelt- und Klimaschutzes. Bund und Länder fördern aktiv Klimaschutzkonzepte, die gezielt auf die Kommunalebene fokussiert sind. Anhand unserer innovativen Ideen und Handlungsstrategien in den Bereichen Energie, Wohn- und Nicht-Wohngebäude, CO2-Ausstoß, erneuerbare Energien, Ressourcenpotenziale, Versorgungs- und Entsorgungssysteme, Industrie, Verkehr, Land- und Forstwirtschaft, unterstützen wir prinzipiell das globale Denken und das lokale Handeln. Darauf basierend beraten und begleiten wir Kommunen bzw. Gemeinden bei der Planung, Erstellung und Umsetzung von Klimaschutzprojekten im Rahmen der verschiedenen nationalen und internationalen Förderprogramme (z.B. von der BMU).

Hierbei handelt es sich um Klimaschutzprogramme …
die Energiestudien und CO2-Emissionen im kompletten Stadtgebiet erforderlich betrachten und anschließend Handlungsmaßnahmen erstellen „Das integrierte Klimaschutzkonzept (IKK)“.
die sich teilweise und konkret auf bestimmte Gliederaspekte eines Klimaschutzkonzeptes wie z.B. kommunale Wärmenutzung, Entsorgungs- und Versorgungsstrategien, zur verfügungsstehende kommunale erneuerbaren Energien Potenziale, Energieeffizienz und Energieeinsparmaßnahmen beziehen „Klimaschutz- Teilkonzept“.
Energiesparmodelle, die Schulen und Kindergärten berücksichtigen. Dadurch wird nicht nur Energie in Bildungs- und Jugendfreizeiteinrichtungen und Sportstätten eingespart, sondern auch der CO2-Ausstoß verringert und vermieden „Energiesparmodelle in Schulen und Kitas“. Konzepte

Die Antragsberechtigung für die obengenannten Klimaschutzprogramme ist mit hoher Bürgerbeteiligung, viel Öffentlichkeitsarbeit und Miteinbeziehen von anderen Akteuren verbunden. Desweitern werden Kommunen mit besonders vorbildlichen Ergebnissen und hohem Engagement bei der Umsetzung von Klimaschutzkonzepten auf verschiedenen Ebenen ausgezeichnet und stärker gefördert, wie z.B. durch das EEA-Programm (european energy award).Konzepte